Stromtarifrechner


Stand by oder Ausschalten?

Viele Elektrogeräte stehen ständig unter Strom, auch wenn sie nicht betrieben werden. Die Steckerleiste mit einem integriertem mit Ein/Ausschalter erleichtert das Stromsparen ganz enorm. Klassische Stand – by – Geräte, wie die Stereoanlage, der Fernseher und das Videogerät und natürlich der Computer sind meist im Dauerbetrieb. Der Standby-Modus ist zwar schon Strom sparend, doch auch dies ist noch zu toppen. Wer zu bequem ist, sich nach der Steckdose zu bücken, kann sich mit einer Steckerleiste, die z. B. auf dem Schreibtisch platziert ist, das Stand – by der Geräte trotzdem sparen. Eine Reduzierung vom Stand – by bei einer großen Anzahl von Haushaltsgeräten kann den Verbrauch um durchschnittlich ca. 60 € im Jahr senken.


Im Urlaub hat auch der Stromzähler Ferien. Vor dem Urlaub sollten möglichst viele Elektrogeräte komplett ausgeschaltet werden. Dies ist bei einigen Geräten leichter zu bewerkstelligen, als bei anderen. Beim Kühlschrank müsste man auf die Geruchs- und Schimmelbildung achten. Kühl- und Gefrierschränke können nur bei geöffneter Tür tage- oder wochenlang ausgeschaltet werden.

Viele Geräte haben keine Anzeige für den Modus Stand – by. Gerade bei Geräten mit Stecker – Netzteilen ist es sehr oft der Fall, dass die Kontrollanzeige fehlt. Ein so genannter Energiekostenmonitor kann dem Verbraucher anzeigen, wie viel Strom man sparen könnte, wenn man diesen Stand – by durch eine Steckerleiste mit Ein-/Ausschalter beseitigt und den Schalter in der Folge auch konsequent nutzt. Diese Geräte zum Kontrollieren erhält man in jedem Baumarkt. Erkennen kann man den Stand – by-Modus auch, wenn Geräte nach dem Ausschalten immer noch einen Brumm – Ton von sich geben oder noch längere Zeit warm bleiben.

Die Geräte im Stand – by Modus zu belassen ist zwar sehr bequem, denn man kann sie jederzeit mit der Fernbedienung an und ausschalten. Doch dieser Modus kostet auf Dauer ein hübsches Sümmchen an Strom. Da der Stromverbrauch nutzlos verpufft und keinen erheblichen Mehrwert bringt, wenn man von der Bequemlichkeit absieht, lohnt es sich, auch hier genau hinzuschauen. Es bestünde auch noch die Möglichkeit, eine Verteilerdose mit Funk zu kaufen um die elektrischen Geräte vom Strom zu trennen.